#nowreading Jonathan Safran Foer: Tiere essen

Stieg Larsson: Verblendung

Zeit, die Hosen runterzulassen.

Star Wars habe ich noch nie gesehen. Rambo kenne ich nur aus Erzählungen. Und die Millennium-Reihe habe ich erst jetzt angefangen.

Nachdem ich meine akute Hype-Allergie überwunden... Read More »


Nina Pauer: Wir haben (keine) Angst

Mal ehrlich, Nina Pauer hat einen Namen, bei dem man sofort vermutet, dem schlechten Wortspiel eines kalauernden Verlegers aufzusitzen. Aber der Name der Pauerfrau ist genauso real wie der... Read More »

James Sallis: Drive

Wer jetzt meint, die Lesebestie habe meine Disziplin genüsslich verschlungen, irrt sich. Zumindest teilweise, denn das Lesen war nicht das Problem, aber beim Rezensieren haperte es gewaltig. Daher folgen... Read More »

Die Sprichwortmaschine.

Manche verdrehen die Worte ganz unbewusst im Mund, jetzt geht’s auch auf Knopfdruck:

www.sprichwortgenerator.de

Read More »

Marc-Uwe Kling: Die Känguru-Chroniken

Ich lebe schon seit vier Jahren in einer WG. Eine krasse Umstellung nach einer ebenso langen Zeit allein in einer eigenen Wohnung. Mitbewohner kamen und gingen und waren mehr... Read More »

Und was sagt dir dieses Buch?

Diese Büchergeister haben sich wohl direkt aus Unhaim oder dem Friedhof der Vergessenen Bücher erhoben. Was uns die Fotoserie von Nick Georgiou wohl sagen soll, ist: Never judge... Read More »


Süddeutsche Zeitung digital.

Das nenne ich mal ein digitales Wunderkind.

Wie angekündigt, habe ich in der letzten Woche tagtäglich die neue iPad-App der Süddeutschen durchleuchtet. Nachdem ich mich von der Vollversion in Papier... Read More »


5 Dinge, die ich auf eine Insel mitnehmen würde.

www.walltowatch.com/view/1285 www.flickr.com/photos/josephrobertson/2265297242/ www.manufactum.de/pelikan-fuellfederhalter-m-150-p761439/ www.manufactum.de/manufactum-abreissblock-leinenkopf-din-a5-p1388072/ www.barneysbest.com/barneys-best.html Read More »

Bildungsauftrag.

Bücher lesen schön und gut, das klappt ja. Sobald ich mich jedoch auf eine Sache in meinem Leben mehr konzentriere, fallen andere Leiden – und sonstige -schaften unter den... Read More »


Baguette und Buch

Tatsächlich blicken die Franzosen nicht nur gern ins Glas, sondern auch in so manches Buch. Wir erinnern uns, schon lange vor den Grafikphilosophen Uderzo und Goscinny lebten Literaturgötter in... Read More »


Walter Moers: Das Labyrinth der Träumenden Bücher

Ich habe das perfekte Buch gefunden.

Kennt ihr das, wenn man sich wünscht, ein Buch würde nicht aufhören? Eben das ist mir mit dem Labyrinth der Träumenden Bücher passiert. Als... Read More »


Gestatten, Omar Leswert.

Ich liebe es, in die Wunder Zamoniens einzutauchen.

Jedes Mal, wenn ich ein neues (oder altes) Werk des besten Geschichtenerzählers der Neuzeit aufschlage, lache ich schon nach zwei Absätzen.

Der Wiki-Artikel... Read More »


Neue Kandidaten.

Endlich ist die heißersehnte Lieferung da. Plus eine Leihe von Fan zu Fan. Yay! Read More »

Hermann Hesse: Siddharta

Sieben Jahre ist es her, dass ich Hesses wohl östlichstes Werk mit Umschlag und Fasern verschlungen habe. Dementsprechend kann man sich vorstellen, dass mir schon etwas bang davor war,... Read More »

Monika Maron: Wie ich ein Buch nicht schreiben kann und es trotzdem versuche.

Was für ein treffendes Buch. Was mich von Frau Maron unterscheidet, ist, dass ich nicht bereits schon ein paar hochgelobte Werke in die deutsche Literaturszene entlassen habe. Aber worüber... Read More »

Mein lieber Hesse!

Endlich ausgepackt und nach 7 Jahren wieder in der Hand: Siddharta.

Das Buch habe ich geliebt, als ich gerade 20 geworden bin und meine erste Wohnung hatte. Die kalten Wintermonate... Read More »